WUNDERWERK

limitierte Flaschen von 1800 übrig

WUNDERWERK

Wie durch ein Wunder beschenkte die Natur dieses Werk schon am Rebstock mit besonderer Reife, Eleganz und Frucht. In der Flasche verkörpert er exzellente Qualität mit poetisch verfeinerter Intensität und Tiefe. Eine Kostbarkeit, die sich in eine erlesene und limitierte Auswahl an Schmuckstücke im Kuglerwein-Sortiment einreiht.

ROESLER

Grande Reserve 2015

Herkunft: Burgenland ­- St. Margarethen
Rebsorte: Roesler
Säure: 5,4 g/L
Restzucker: 4,7 g/L
Alkohol: 15,5% Vol.
Optimale Trinkreife: 2017-2057
Lagerpotenzial: 40 Jahre

LAGE

Nahe des Neusiedlersee gelegen auf der Riede Hochkramer, angepflanzt im Jahr 2000. Der Weingarten ist hügelig mit einer leicht nach Süden und Osten ausgerichteten Positionierung. Dem Wein bringt diese Lage tolle Reife, Fülle, Struktur und vor allem einen einzigartigen Geschmack. Boden und Mikroklima beeinflussen die Trauben positiv.

Lese am 5.10.2015 geerntet. Mostgradation 24 Grad Klosterneuburgermostwaage. Danach gerebelt im Rotweingärtank bei temperaturkontrollierten Gärung mit 26 bis 30°C – die Maische täglich durch Impulsmixing durchmischt. Nach 12 Tagen Maischegärung in das Holzfass gefüllt.

Unter Batonnage versteht man den Prozess des Aufrührens der Hefe. Anschließend 18 monatige Reifung in französischen Barriquefässern.

Falstaff Rotweinguide 2017 - großartige Platzierung unter den besten Rotweinen
GOLD bei den Austrian Wine Challenges AWC in Wien
GOLD bei der Landes-Weinprämierung Burgenland

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern,
in der Nase intensive schwarzs Waldbeeren-aromen mit Cassiskonfit, Schokolade und ein Hauch von Dörrzwetschken, gut eingebunden Röstaromen am Gaumen sehr saftig ,stoffig , wärmend, sehr lang und konzentriert im Abgang.

Gut vorbereiten (6-12 Stunden) und bei 16-19°C Temperatur in großen Gläsern servieren. Eine Symphonie, die bei jedem Schluck um eine Note reicher wird. Unglaublich, aber wahr.

SORTE

Als Newcomer in der österreichischen Weinwelt behauptet er sich als eigenständige autochthone Österreichische Rebsorte. Eine spannende Traubensorte, die wir mit viel Arbeit und Hingabe pflegen. Kreuzung aus Blauer Zweigelt x Klosterneuburg 1189-9-77
(= Seyve Villard 18-402 x Blaufränkisch).

Derzeit ist kein Produkt im Weinkorb!
0